Zum Inhalt springen
A card being looked at under a microscope

FAQ

Guard and Grading FAQ

Willkommen beim Guard and Grading FAQ. Hier findest Du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu unserem Service. Wenn Du weitere Fragen haben solltest, wende dich bitte direkt an unseren Support. Viele Antworten wirst Du in unserem Imagefilm finden, viel Spaß beim Anschauen!

Was ist Guard and Grading?

Wir sind offiziell vom DguSV – einem staatlich geprüften Unternehmen von professionellen Gutachtern – für die Begutachtung von Sammelkarten zertifiziert (in Deutschland sind wie “geprüfte Gutachter und Sachverständiger”). Darüber hinaus haben wir ein komplettes Team aus erfahrenen Gradern zusammengestellt, die bereits viele Jahre damit verbracht haben, Sammelkarten zu begutachten und zu bewerten. Unser Team ist mit modernster Ausstattung und Sicherheit ausgerüstet. Darunter befinden sich 36- und 48- digitale Megapixel-Mikroskope, die an integrierte Monitore angeschlossen sind und ein neues, erstklassiges Ultraschallschweißgerät zum Verschließen der Gehäuse. Für die Aufbewahrung der Karten werden feuerfeste Hochsicherheitstresore verwendet und sowohl innerhalb als auch außerhalb des Büros sind Überwachungskameras installiert, die mit der örtlichen Polizeistation verbunden sind.

Guard and Grading bietet viele verschiedene Grading-Produkte an. Alle der folgenden Produkte können einzeln oder in Großmengen (10 Stück) erworben werden:

  • Certificate of Authenticity: GnG prüft die Authentizität deiner Karte und stellt dir, sofern sie echt ist, ein Dokument aus, das ihre Legitimität bestätigt. Ein Grading ist hierbei nicht inbegriffen.
  • Grading: Dies ist das normale Grading. Du schickst die Karte an GnG, wo die Echtheit der Karte überprüft, die Karte bewertet und die Karte dann mit dem Grading-Label in einer Hülle versiegelt wird. Die Zeit, die GnG für die Bearbeitung eines normalen Gradings benötigt, hängt von der aktuellen Arbeitsbelastung bei Guard and Grading ab. Falls du dein Grading schneller benötigst, empfehlen wir dir eine der folgenden Optionen.
  • Express Grading: Dies ist das gleiche Produkt wie oben, mit dem Unterschied, dass GnG deine Karte innerhalb von 5 Tagen nach Eingang im Büro bewertet und versendet.
  • Same-Day Grading: Dies ist das gleiche Produkt wie ein normales Grading, mit dem Unterschied, dass GnG deine Karte innerhalb eines Werktags nach Eingang im Büro bewertet und versendet. 
  • Crossgrading: Wenn du der Meinung bist, dass ein anderes Unternehmen deine Karte falsch eingestuft hat, kannst du ein Crossgrading in Auftrag geben. GnG bewertet deine Karte neu. Hierbei wird die Karte immer aus ihrem alten Case geholt und von Guard and Grading neu versiegelt, egal ob das Grading höher ausfällt oder nicht. 

Die Gehäuse und die Materialien

Klar! Nachfolgend findest Du einige Beispiele unserer Label – eines vom blauen Label für besondere Karten, unser goldenes Label für perfekte Karten und das silberne Label für normale Karten.

Unsere Gehäuse bestehen aus Polymethylmethacrylate (PMMA). Dieses Material wird unter anderem von Porsche für ihre Scheinwerfer verwendet. Es ist völlig transparent, behält sein Aussehen bei allen Arten von Beleuchtung, da es sehr widerstandsfähig gegen jede Form von Lichtschäden ist. Das Gehäuse widersteht Säuren und Laugen, ist UV-beständig und widerstandsfähig gegen Kratzer und andere kleine Oberflächenschäden. Es ist auch langlebig und resistent gegen Fälschungsversuche.

Die Maße betragen: 8,5 x 13,5 x 0,8 cm.

Die Gehäuse werden mit einem Ultraschallschweißgerät versiegelt. Sie lassen sich nicht öffnen, ohne das Gehäuse aufzubrechen und können während des Versiegelungsprozesses nicht beschädigt werden.

Es ist nicht zu empfehlen, die gegradete Karte selber aus dem Gehäuse zu entfernen, sobald sie einmal versiegelt ist. Guard and Grading ist in der Lage, die Karte sicher zu entfernen, deshalb raten wir Dir, uns zu kontaktieren, wenn Du die Karte unbeschädigt aus dem Gehäuse entfernen möchtest. Bitte beachte, dass das Entfernen der Karte auch das Gehäuse zerstört.

Die Gehäuse können problemlos mit einem trockenen Mikrofasertuch gereinigt werden. 

Das blaue Label wird bei Karten verwendet, welche Besonderheiten aufweisen. 
Dazu zählen:
– Custom Cards
– Altered Cards
– Signed Cards
– Misprints
– Miscuts
Es wird aber auch für zusätzlichen Text auf dem Label (wie ein Release Jahr, oder eine Widmung) verwendet.

Auswahlkriterien

Jede Sammelkarte mit Standard Maßen und Japanische Maßen (wie z.B. Magic: the Gathering, Pokémon, Star Wars, One Piece, Yu-Gi-Oh! usw.) kann bei uns bewertet werden. Darüber hinaus bewerten wir sämtliche Sportkarten und auch Spiele, die nicht auf Cardmarket erhältlich sind, sofern sie den standard TCG (MtG oder Yu-Gi-Oh!) Maßen entsprechen.

Du kannst Karten jeder Sprache bewerten lassen.

Die Karte sollte intakt sein (also nicht zerrissen, oder so stark beschädigt, dass keine strukturelle Integrität mehr gegeben ist), aber die meisten „Macken“ werden Deine karte nicht von einem Grading abhalten.

Selbstverständlich! Guard and Grading bietet das Grading von signierten Karten, gealterten Karten, Miscuts und auch Misprints an. diese besonderen Karten erhalten von uns ein blaues Label.

Guard and Grading Services sind weltweit verfügbar. Wende dich bei Fragen zu Bestellungen von Übersee an unseren Support.

Das Grading System

Guard and Grading verwendet die Industriestandard-Skala von 1 bis 10, gerundet auf die nächste 0,5 (d.h. eine 9,5 ist eine mögliche Note, eine 9,3 nicht).

Die Gesamtnote wird durch Mittelung von vier Unternoten von 1-10 für Zentrierung, Kanten, Ecken und Oberfläche bestimmt.
Der Grad der Zentrierung wird danach gemessen, ob der Inhalt der karte richtig zentriert ist. Während eine perfekte 50:50 Zentrierung für eine Gem Mint 10 erfoderlich ist, ist die Meinung der Community über Zentrierung etwas gespalten. Unter einer 10 ist Cardmarket Grading für das Zentrieren milder, sogar ein 60:40 Split kann eine 9,5 als Subgrade erhalten.
Die Kanten Bewertung schaut sich den Zustand des Kartenrahmens an. Eine Gem Mint 10 muss selbstverständlich makellose Kanten ohne Absplitterung haben.
Die Ecken beziehen sich speziell auf die vier Ecken der Karte. Eine Gem mint 10 muss vier perfekte Ecken haben (in der Regel sind sie scharf oder abgerundet).
Schließlich bezieht sich die Oberfläche auf die Vorder- und Rückseite der Karte. Eine Gem Mint 10 hat keinerlei Unregelmäßigkeiten (Tinte, Kratzer, Trübung usw.) auf der Oberfläche der Karte.

Die Endnote ist lediglich der Durchschnitt aller auf 0,5 gerundeten Unternoten (siehe Tabelle: „Rounded to 0,5“), mit ein paar wenigen Ausnahmen. Erste gilt für die Bewertung einer 10. Eine 10 muss in mindestens 3 Unternoten perfekt sein, wobei die vierte Kategorie mindestens eine 9,5 haben muss (siehe Tabelle „Keine 10“). Außerdem darf eine Karte nur bis zu einem Punkt höher eingestuft werden, als ihre niedrigste Unternote (siehe Tabelle „niedriegste Unternote“).

Example Grading and how the grade is calculated using a combination of the subgrades

Für Karten kann jederzeit eine Echtheitsprüfung angefordert werden. Hierbei wird die Karte nur auf ihre Echtheit geprüft und weder bewertet noch geschweißt.

Die Hilfeseite zur Kartenkonditionierung soll in erster Linie den Nutzern helfen, die grobe Qualität einer Karte mit eigenen Augen festzustellen. Somit gibt es keinen direkten 1:1 Vergleich zwischen der Zustandsskala und der Benotung durch Guard and Grading, einem professionellen Gutachter mit Zugang zu High-Tech Geräten zur Zustandsbestimmung. 
Dennoch haben wir versucht interessierten Nutzern eine grobe Übersicht zwischen den beiden Skalen zu geben (diese ist nicht offiziell und sollte nicht zur Schlichtung von Uneinigkeiten verwendet werden).

Conversion from the Cardmarket rating system to the Cardmarket Grading system

Der Versandprozess

Je nach Anzahl der Karten kann es bis zu 3 Wochen dauern (ohne Versandzeit). Bei besonders hoher Nachfrage können sich die Wartezeiten verlängern.

Wenn Du Fragen zum Verfahren hast, wende Dich gerne jederzeit an uns.